1-20 of 314 Search Results for

auf

Follow your search
Access your saved searches in your account

Would you like to receive an alert when new items match your search?
Close Modal
Sort by
Journal Article
Modern Language Quarterly (1959) 20 (3): 295–296.
Published: 01 September 1959
...Theodore Geissendoerfer Norbert Fuerst. Grillparser auf der Bühne: Eine fragmentarische Geschichte . Wien and München: Manutiuspresse, 1958. Pp. 287. $3.80. Distributed in the U.S.A. by M. S. Rosenberg, New York City. © 1959 University of Washington 1959...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1955) 16 (2): 180–181.
Published: 01 June 1955
... have, in addition to admiration and reverence, an incisive mind (heilig-nuchtern) and a controlled style. H. F. PETERS Reed College Fuhrer zu Gottltelf und Gotthetfstattm: Auf Anregung des Bemer Schriftsteller- vereins mit...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1956) 17 (1): 87.
Published: 01 March 1956
.... WOLFGANGPAULSEN Uniuersity of Connecticut Jahresbericht uber die Erscheinungm auf dem Gebiete der Germanischen Phil- ologie. Neue Folge, Vols. XVI-XIX : Bibliographie, 1936-1939. Heraus- gegeben von der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Berlin: Akademie Verlag, 1954...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1945) 6 (2): 131–147.
Published: 01 June 1945
... Herausgeber des Literaturbluttes zum Morgenblutt fur gebildete Stiinde, Wolfgang Menzel, der Angeberei. Er beschuldigte ihn der Urheberschaft des Frankfurter Ediktes von 1835, welches dem sogenannten Jungen Deutschland auf Jahre hinaus den Garaus gemacht habe. Heine braucht keine Beweise. Wie oft...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1944) 5 (1): 93–103.
Published: 01 March 1944
... sich auf dem Floriansberg, welcher der Stadt und dem beruhmten Willmannturm gegenuberliegt. 93 94 Zu Herntann Stehrs Altersromanen besonders rang, nicht mehr von “Damian Maechler” sondern von “Damians T~aumSchon sind manche...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1952) 13 (4): 377–392.
Published: 01 December 1952
..., be- dienen wir uns des oft geubten Vergleichs des Goethischen Werks mit seinem euripideischen Vorbild. Da ist gleich am Anfang zu be- merken, dalj es bei Euripides solch einem Mittelpunkt wie bei Goethe nicht gibt. Es ist, als ob bei Euripides das Geschehen auf zwei ver- schiedenen Ebenen...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1969) 30 (3): 457–458.
Published: 01 September 1969
....) Schiller also fand Corneilles Helden zu souveran heroisch, zu statisch; er legte demgegeniiber grossten Wert auf ein dynamisches Gegeneinander von Leiden und Leiduberwindung. Er machte seine Tragodie wieder metaphysisch und gab der siegenden Noe- wendigkeit damit eine tiefere Grundlage als die...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1945) 6 (1): 71–75.
Published: 01 March 1945
...Arno Schirokauer Copyright © 1945 by Duke University Press 1945 DIE ANFANGE DER NEUHOCHDEUTSCHEN LEXIKOGRAPHIE By ARNOSCHIROKAUER Dreil3ig Jahre nach Jellineks Geschichte der neuhochdeutschen Grarnmatik ist auf ein entsprechendes...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1950) 11 (1): 58–72.
Published: 01 March 1950
... wir auf ihren Stoff und ihre Form eingehen. I Theobald Ziegler erklart in seinem Aufsatz “Das Idyll und seine Hauptvertreter im 18. Jahrhundert,”l da13 im 19. Jahrhundert die Dorfgeschichte an Stelle des Idylls ebenso getreten sei wie der Roman an die Stelle...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1948) 9 (1): 54–73.
Published: 01 March 1948
... aller Verschiedenheit des Gesichtspunkts eine betrachtliche Ubereinstimmung in Auswahl und Bewertung. Und wer wollte bestreiten, da13 diesem Consensus eine gewisse Autoritat zuerkannt werden mu13 ? Aber doch nur eine relative. Ob nicht manches Urteil anders lauten wurde, wenn auf...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1940) 1 (2): 207–214.
Published: 01 June 1940
...- ters gliicklichstes Lebensjahr.s Spittler war durch diesen Auf ent- halt einer der Augenzeugen jener Zeit in Lessings Leben geworden, die dieser selbst an ihrern Ende beirn Tode seiner Frau in die Worte faf3te: “Ich habe es auch einmal so gut haben wollen, wie andere Menschen,-aber es ist mir...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1943) 4 (3): 313–328.
Published: 01 September 1943
...Von Ernst Rose Copyright © 1943 by Duke University Press 1943 1 Der obige Aufsatz beruht auf einem Vortrag des Verfassers auf der Tagung der amerikanischen Paul Ernst Gesellschaft in Boston, Mass. im Dezember 1940 (in Verbindung mit der Jahrestagung der Modern Language Association...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1946) 7 (3): 317–327.
Published: 01 September 1946
.... Voigt gegenuber zum Ausdruck brachte,-wir hatten eine kleine 13esprechung uber Otto Ludwigs Einflul3 auf den schle- sischen Dramatiker, kurz nach der Erscheinung meines Buches uber Ludwigs Dramentheorien4-da antwortete er : “Aber ich fange doch erst an! Deiiken Sie, in Agnetendorf liegen ja...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1974) 35 (1): 87–91.
Published: 01 March 1974
... diese Zusammenhange kaum beachtet (ausser etwa Peter Demetz). Egon Schwarz dagegen beruft sich auf George Orwells Ansicht: “A writer’s political and religious beliefs are not excres- cences to be laughed away, but something that will leave their mark even on the smallest detail of his...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1947) 8 (4): 472–486.
Published: 01 December 1947
... der Existen2 voll auf sich zu nehmen, in entschiedener Ablehnung aller jener “Pseudo”-Autoritaten wie Familie, Religion, Vaterland, Beruf, auf deren Bindungen im Allgemeinen die Existenz beruht, nur solche Menschen konnen die Wirklichkeit aus der Wirlclichkeit deu- ten. Diese Deutung...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1950) 11 (4): 450–461.
Published: 01 December 1950
... Artikel gegen Ringseis war in den Bluttern fir literarisehe Unterhaltung erschienen und die Briefe an Kolb bitten 2.T. um Verzeihung wegen der “un- verantwortlichen Torheit .” Die Angelegenheit stimmt ihn zum truben Ruckblick auf sein Leben und zur Einsicht, “daf3 ich nach und nach aus allem...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1948) 9 (2): 135–145.
Published: 01 June 1948
... Leben tapfer durchlebt ; seine Tapferkeit war seine unbedingte gei- stige Redlichkeit. Was wissen wir aber gewtihnlich von dem Mann, der auf seine Mitlebenden solchen persijnlichen Eindruck machte, von dem Manne ferner, von dem Steffens erklart, dal3 er, unbeschadet seiner Schwachen...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1952) 13 (2): 180–199.
Published: 01 June 1952
... Ausbruchs in der revolutionaren Gegenwart. Diese epochalen Elemente sind die Atmosphare aller gegenwartigen Geistigkeit Diese Feststellung laat sich fast wort- lich auf unsere Epoche anwenden. Das Erlebnis, das die Atmosphare der dramatischen Literatur in Deutschland heute bestimmt, ist die...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1971) 32 (2): 233–234.
Published: 01 June 1971
... Epiker auf seinen einzigen grossen Erfolg festgelegt. Erst allmahlich brach sich die Einsicht Bahn, dass die Bedeu tung dieses Schriftstellers mi t Kategorien wie Innerer Monolog und Montagetechnik nwh nicht hinreichend beschrieben ist. Neben wieder- holten Versuchen, aus einem moglichst...
Journal Article
Modern Language Quarterly (1961) 22 (2): 181–191.
Published: 01 June 1961
...- parison. This still holds true for so remarkably modern a poet as Rainer Maria Rilke, from whose Sammlung der verstreuten und nachgelassenen Gedichte aus den Jahren 1906 bis 1926 the following passage may be cited : Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens. Siehe, wie klein dort...